Gedanken

Wissen erwerben – Wissen vermitteln – Persönlichkeit bilden

In diesem Sinn bin ich als Universitäts-Professor, auch ohne Parteibuch und Sitz im Parlament ein Berufspolitiker in leitender Stellung und nur unserer demokratischen Verfassung und meinem Gewissen gegenüber verpflichtet. Und nicht zuletzt deswegen ist es legitim, wenn ich feststelle, dass in meinem Falle Politik gelebte Kunstgeschichte ist.

weiterlesen

Sport-Kultur

Sport ist für mich Kultur. Mein Verständnis des Sports bezieht sich weder auf den nationalsozialistischen Krampf der Leibesertüchtigung unter dem bewusst missverstandenen Motto des satirischen Juvenal-Zitats „…mens sana in corpore sano“, noch auf den ebenso satirischen Ausruf „Sport ist Mord“, mit dem wir als Gymnasiasten mit einem Grinsen das…

weiterlesen

Kommunale Planungs-Souveränität statt Paternalismus

Steinaus beste Experten sind die Steinauer selbst. Als Bürgermeister würde ich daher zuerst diejenigen an einen Tisch bringen, die (wie ich weiß) schon lange über Steinaus touristische Zukunft nachdenken. Fremde Konzepte – wie wir an Ardeas Seenwelt sehen – sind da suboptimal, zumal zu diesem Preis. Ja, auch wir wollen auch einen sanften Tourismus,…

weiterlesen